Instagram

Ich gebe es offen zu: Ich habe es nicht so mit sozialen Medien. Ich bin noch nie bei Facebook gewesen und entgegen aller Unkenrufe, finden mich meine lieben Paare trotzdem.  Privat bin ich auf Twitter sehr aktiv, beruflich verirrten sich die letzten Jahre nur ein paar wenige Menschen auf meine Twitteraccount.

Gestern schob mich meine liebe Freundin und Lektorin Tatjana Weichel (Wortfinesse) in Richtung Instagram. Ein Fotomedium liegt mir eigentlich ganz gut. Es wird sich zeigen, was daraus erwächst.

Von nun an könnt Ihr also viel über mich (auch privat) erfahren, wenn Ihr mir auf Instagram folgt! https://www.instagram.com/diewortfinderin/

Liebe Grüße Eure Nue